Martina Scholle / Grafik-Designerin / München

PAINTING MASTERPIECE

Ich bin Grafik-Designerin in der Fernsehgrafik des Bayerischen Rundfunks (Fernsehbilder für die aktuellen Nachrichten, wie "Rundschau", "Abendschau", etc.) und Grafikerin in der Chirurgie des Klinikums rechts der Isar (Webdesign, Print, Bildbearbeitung, medizinische Zeichnungen).

Ausserdem mache ich Musik (Querflöte, Sopransax), male, zeichne, fotografiere, spiele Golf, entspanne mich, wann immer es geht und verreise gerne mal kurz und spontan (nichtda.de) .

Damit wären meine Tage mehr als ausgefüllt.


Wer mehr über meine Jobs wissen will, findet unter Digitalschaden weitere Infos.

Wer meine erste Webseite aus dem Jahre 2000 (!!!) sehen will, gehe bitte zu graphiklabor.de. Aus nostalgischen Gründen nehme ich sie nicht vom Netz (...sie ist auch gar nicht so schlecht und passt immer noch, finde ich :-)

Ich habe eine Schwäche für Langzeitbeobachtungen per Kamera. Dazu gibt es mehr in Zeitfolgen.

Wen mein Hang zum Minimalismus interessiert, ist im Minusblog bestens aufgehoben. Aber, sorry, momentan sehr minimal, weil "under construction"!

So, das wars erst mal. Vielen Dank und eine gute Zeit.
Ich mussjetzt weitermachen :-)